MDK-Prüfung 2017

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) wird von den Landesverbänden der Pflegekassen beauftragt in zugelassenen Pflegeeinrichtungen Qualitätsprüfungen durchzuführen.

 

Die Landesverbände der Pflegekassen veranlassen in jeder zugelassenen Pflegeinrichtungen bis zum 31. Dezember 2010 mindestens einmal eine Qualitätsprüfung.

 

Diese Prüfung findet alle zwei Jahre statt.

Transparenzbricht

Das EAZ freut sich über das sehr gute Ergebnis der Qualitätsprüfung durch den MDK und sieht sich in seinen ständigen Bemühungen zur Erreichung einer hohen Ergebnisqualität bestätigt. Gemäß unserem Leitbild ist es unser Ziel, unseren Bewohnern eine größtmögliche Zufriedenheit und Lebensqualität zu schaffen, zu fördern und zu erhalten. Dabei verstehen wir das Qualitätsmanagement in unserer Einrichtung als einen ständigen und kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Diesen Handlungsansatz haben unsere Mitarbeiter im Versorgungsalltag verinnerlicht und setzen das Gelernte in Fort- und Weiterbildung engagiert in die Praxis um. Die Geschäftsführung bedankt sich bei allen Mitarbeitern des Hauses für das hohe Engagement, trotz oftmals schwieriger Rahmenbedingungen. Ebenso bedanken wird uns beim Prüfteam des MDKs für die entspannte Atmosphäre, die durch einen hochwertigen Fachaustausch vor Ort gekennzeichnet war.

 

Geschäftsführer

Andreas Marggraf