Spielend für den Tierpark

Spielend für den Tierpark

Solingen, 19.05.2020 – Ganz schön kniffelig: Vergangene Woche stellten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner beim Spieleparcours unter Beweis. An verschiedenen Stationen flogen die Bälle, wurden Dinge ertastet und Chips zielsicher in Reihen geordnet. Ein schöner Tag mit vollem Erfolg. Viele Bewohnerinnen und Bewohner erreichten beim vom EAZ-Team aufgebauten Parcours die höchste Punktzahl. Sie erhielten dafür eine Urkunde.

„Eigentlich sind aber alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Sieger“, sagt Geschäftsführerin Houda Plümer. Denn es wurde nicht nur gespielt, sondern auch fleißig für den Solinger Vogel- und Tierpark gesammelt. 120 Euro kamen beim Spieleparcours insgesamt zusammen. „Wir runden die Summe auf 150 Euro“, verkündete Houda Plümer im Anschluss. So trägt das EAZ einen Teil dazu bei, dass der Vogel- und Tierpark auch weiterhin Jung und Alt begeistern kann.