Solingen – Die Sicherheit von Mitarbeitern und Bewohnern steht im EAZ an oberster Stelle. Neben den umfangreichen Hygienemaßnahmen und Schutzvorkehrungen im Haus gehört dazu auch eine Reihentestung auf das Corona-Virus.

Die Ergebnisse waren erfreulich: Bei allen 110 Tests von Bewohnern und Mitarbeitern konnte kein Corona-Virus nachgewiesen werden. Das heißt, zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine mit COVID-19 infizierte Person im EAZ. „Wir verstehen die Sorgen der Angehörigen in diesen schwierigen Zeiten und wissen natürlich, dass die Ergebnisse nur eine Momentaufnahme sind. Ich möchte Ihnen aber versichern, dass wir auch weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, um den IST-Zustand zu erhalten. Dafür gebührt unseren Mitarbeitern ein großer Dank, die täglich mit äußerster Sorgfalt und Vorsicht ihre Arbeit leisten“, betont Houda Plümer, Geschäftsführerin des EAZ Ohligs.