Solingen, 22.11.2019 – Warme Kleidung für die kalte Jahreszeit: Das Evangelische Altenzentrum (EAZ) Ohligs hat jetzt an zwei Orten wohnungslose Menschen unterstützt.  In den Räumlichkeiten der evangelischen Kirchengemeine in der Wittenbergstraße in Ohligs sowie an der Clemenskirche in Solingen verteilten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des EAZ Wolldecken und Winterjacken. Zudem schenkten die Angestellten auch noch kostenlosen, warmen Tee aus.


„Gerade in den kalten Wintermonaten ist es umso wichtiger, dass wir den Menschen unsere Hilfe anbieten. Bei nicht wettergerechter Kleidung kann eine Übernachtung im Freien schnell lebensbedrohlich werden“, betont Houda Plümer, Geschäftsführerin des EAZ Ohligs.

Seit September hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EAZ in einer gemeinschaftlichen Aktion wintergerechte Kleidung gesammelt. Auch Bürgerinnen und Bürger konnten sich an der Kleiderspende beteiligen. Eine tolle Geste: Die evangelische Kirchengemeinde stellte ihre Räumlichkeiten in der Wittenbergstraße kostenfrei zur Verfügung. So konnten die Wohnungslosen im Warmen und Trockenen die Winterkleidung entgegennehmen.