Aktuelles

Selbstverständlich willkommen:

Tag der offenen Tür im EAZ Ohligs ein voller Erfolg!

Selbstverständlich willkommen: Tag der offenen Tür im EAZ Ohligs ein voller Erfolg

Solingen, 02.04.2019 – bunt, lebendig und fest verankert in Ohligs: Gemeinsam mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern hat das Evangelische Altenzentrum Ohligs (EAZ) seinen Tag der offenen Tür gefeiert. Dabei bot das Haus in Führungen einen Blick hinter die Kulissen, präsentierte die Betreuungsangebote von Musik über Sport bis Lesen und sorgte an vielen Aktionsständen für beste Unterhaltung.

„Es freut uns sehr, dass die Bürgerinnen und Bürger unsere Einladung so zahlreich angenommen und einfach mal vorbeigeschaut haben“, sagte Houda Plümer, Geschäftsführerin und Einrichtungsleiterin des Evangelischen Altenzentrums. Dieses Miteinander sei für die Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EAZ sehr wichtig. „Wir sind schließlich ein Teil von Ohligs“, sagt Plümer. Ihre Mitarbeiterinnen hatten sich zu dem Anlass eigens herausgeputzt und überraschten die Gäste in feinstem Zwirn mit weißen Hemden, schwarzen Fliegen und schwarzen Hosen.

Die Geschäftsführerin informierte die Gäste derweil in Fachvorträgen zu Demenz und wie ein möglichst vorurteilsfreier Umgang mit Betroffenen gelingen kann. Das Thema griff auch der Ambulante Dienst des EAZ auf, der sein Angebot präsentierte und Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen bot. „Viele Pflegebedürftige und ihre Angehörigen wissen gar nicht, welche Möglichkeiten zur Unterstützung es gibt. Für uns ist es deshalb selbstverständlich, Betroffene entsprechend zu informieren und auf dem Weg zur besten Lösung zu begleiten“, sagt Houda Plümer. So nutzten die Besucherinnen und Besucher auch die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit den Pflegefachkräften des EAZ und fanden Antworten auf viele Fragen. Zudem zeigte der Soziale Dienst seine Angebote in den Bereichen Beschäftigung und Betreuung und lud nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch alle Gäste zum gemeinsamen Singen, Kegeln, Shuffleboard oder einer Lesestunde ein.

Ganz nebenbei sorgte das Hauswirtschaftsteam mit Milchshakes, Smoothies, Reibekuchen, sowie Waffeln mit Eis für die Stärkung der Gäste.

 

 

 „Das EAZ Ohligs überzeugt durch Qualität: MDK-Bestnote 1,0!“

Zum dritten Mal nacheinander hat das Evangelische Altenzentrum Ohligs seine besondere Qualität in der Pflege sowie die hohe Zufriedenheit der Bewohner nachgewiesen. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen vergab nun wie schon in den Vorjahren die Gesamtnote 1,0 an das Haus. Auch in sämtlichen Teilbereichen erhielt das EAZ Ohligs bei der Qualitätsprüfung die bestmögliche Note und liegt damit über dem Landesdurchschnitt.

Für den stellv. Einrichtungsleiter Arnd Picard und Pflegedienstleiterin Tatiana Kramer sind die durchweg positiven Bewertungen vor allem ein großer Ansporn: „Wir können unserem gesamten Team nur ein großes Kompliment für die geleistete Arbeit machen. Aber unser Ziel ist, unser Angebot in allen Bereichen stets noch weiter zu entwickeln.“ Der Bericht berücksichtigt die Bereiche „Pflege und medizinische Versorgung“, „Umgang mit Demenzkranken“, „Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung, „Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene“ sowie eine Bewohnerbefragung.

Für die Zufriedenheit der Bewohner setzt das Haus nicht nur auf qualitativ hochwertige Pflege, sondern auch auf ein persönliches und angenehmes Klima. Neue Bewohner werden bereits vor dem Einzug zu Hause oder im Krankenhaus besucht. Auch die Mitarbeiterzufriedenheit steht an ganz hoher Stelle, diese wird zum Beispiel durch eine attraktive und verlässliche Dienstplangestaltung erreicht.

Die Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) findet jährlich statt. Die Benotung gibt Orientierung über die Qualität eines Pflegeheims. Jedes einzelne Qualitätskriterium ist im öffentlich einsehbaren Transparenzbericht aufgeschlüsselt.

„Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes neues Jahr!“

„Wir wünschen Ihnen eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit!“

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – denn es geht bei uns besinnlich zu. Und Weihnachten verkündet eine frohe Botschaft: Ein Kind ist uns geboren – das bedeutet Leben, Liebe, Hoffnung und Zukunft.

Wir sehen in Weihnachten auch ein Fest der Verbundenheit zwischen Alt und Jung. Das möchten wir gerade besonders betonen. Denn uns ist das menschliche Klima in unserer Altenzentrum sehr wichtig. Wir sprechen für alle Mitarbeiter, wenn wir sagen, dass es uns am Herzen liegt, dass sich alle Menschen im Evangelischen Altenzentrum Ohligs wohlfühlen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alle eine besinnliche Weihnachtszeit, frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr.

Neueröffnung „Schneiderei Franzi“ im EAZ Ohligs

 

Es ist soweit! Die Renovierung unserer Schneiderei „Franzi“ im Evangelischen Altenzentrum Ohligs ist abgeschlossen.

Nun möchten wir die Eröffnung gemeinsam mit Ihnen feiern!

Dazu lädt Sie die Geschäftsführerin Houda Plümer recht herzlich ein.

Das „neue“ EAZ

Unser Neubauprojekt wurde fertig gestellt! Das Evangelische Altenzentrum Ohligs wurde grundlegend renoviert. Entstanden ist ein Wohnumfeld, in dem sich alte und dementiell erkrankte Menschen auch in Zukunft rundum wohlfühlen können.

Transparenzbericht

Das EAZ in Solingen freut sich über das sehr gute Ergebnis der Qualitätsprüfung durch den MDK und sieht sich in seinen ständigen Bemühungen zur Erreichung einer hohen Ergebnisqualität bestätigt. Gemäß unserem Leitbild ist es unser Ziel, unseren Bewohnern eine größtmögliche Zufriedenheit und Lebensqualität zu schaffen, zu fördern und zu erhalten. Dabei verstehen wir das Qualitätsmanagement in unserer Einrichtung als einen ständigen und kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Diesen Handlungsansatz haben unsere Mitarbeiter im Versorgungsalltag verinnerlicht und setzen das Gelernte in Fort- und Weiterbildung engagiert in die Praxis um. Mehr erfahren Sie hier

Veranstaltungskalender des EAZ Ohligs

In unserem Veranstaltungskalender können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen des Evenangelischen Altenzentrums Ohligs informieren.

Selbstverständlich willkommen:

Tag der offenen Tür im EAZ Ohligs ein voller Erfolg!

Selbstverständlich willkommen: Tag der offenen Tür im EAZ Ohligs ein voller Erfolg

Solingen, 01.04.2019 – bunt, lebendig und fest verankert in Ohligs: Gemeinsam mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern hat das Evangelische Altenzentrum Ohligs (EAZ) seinen Tag der offenen Tür gefeiert. Dabei bot das Haus in Führungen einen Blick hinter die Kulissen, präsentierte die Betreuungsangebote von Musik über Sport bis Lesen und sorgte an vielen Aktionsständen für beste Unterhaltung.

„Es freut uns sehr, dass die Bürgerinnen und Bürger unsere Einladung so zahlreich angenommen und einfach mal vorbeigeschaut haben“, sagte Houda Plümer, Geschäftsführerin und Einrichtungsleiterin des Evangelischen Altenzentrums. Dieses Miteinander sei für die Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EAZ sehr wichtig. „Wir sind schließlich ein Teil von Ohligs“, sagt Plümer. Ihre Mitarbeiterinnen hatten sich zu dem Anlass eigens herausgeputzt und überraschten die Gäste in feinstem Zwirn mit weißen Hemden, schwarzen Fliegen und schwarzen Hosen.

Die Geschäftsführerin informierte die Gäste derweil in Fachvorträgen zu Demenz und wie ein möglichst vorurteilsfreier Umgang mit Betroffenen gelingen kann. Das Thema griff auch der Ambulante Dienst des EAZ auf, der sein Angebot präsentierte und Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen bot. „Viele Pflegebedürftige und ihre Angehörigen wissen gar nicht, welche Möglichkeiten zur Unterstützung es gibt. Für uns ist es deshalb selbstverständlich, Betroffene entsprechend zu informieren und auf dem Weg zur besten Lösung zu begleiten“, sagt Houda Plümer. So nutzten die Besucherinnen und Besucher auch die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit den Pflegefachkräften des EAZ und fanden Antworten auf viele Fragen. Zudem zeigte der Soziale Dienst seine Angebote in den Bereichen Beschäftigung und Betreuung und lud nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch alle Gäste zum gemeinsamen Singen, Kegeln, Shuffleboard oder einer Lesestunde ein.

Ganz nebenbei sorgte das Hauswirtschaftsteam mit Milchshakes, Smoothies, Reibekuchen, sowie Waffeln mit Eis für die Stärkung der Gäste.

 

 

 „Das EAZ Ohligs überzeugt durch Qualität: MDK-Bestnote 1,0!“

Zum dritten Mal nacheinander hat das Evangelische Altenzentrum Ohligs seine besondere Qualität in der Pflege sowie die hohe Zufriedenheit der Bewohner nachgewiesen. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen vergab nun wie schon in den Vorjahren die Gesamtnote 1,0 an das Haus. Auch in sämtlichen Teilbereichen erhielt das EAZ Ohligs bei der Qualitätsprüfung die bestmögliche Note und liegt damit über dem Landesdurchschnitt.

Für den stellv. Einrichtungsleiter Arnd Picard und Pflegedienstleiterin Tatiana Kramer sind die durchweg positiven Bewertungen vor allem ein großer Ansporn: „Wir können unserem gesamten Team nur ein großes Kompliment für die geleistete Arbeit machen. Aber unser Ziel ist, unser Angebot in allen Bereichen stets noch weiter zu entwickeln.“ Der Bericht berücksichtigt die Bereiche „Pflege und medizinische Versorgung“, „Umgang mit Demenzkranken“, „Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung, „Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene“ sowie eine Bewohnerbefragung.

Für die Zufriedenheit der Bewohner setzt das Haus nicht nur auf qualitativ hochwertige Pflege, sondern auch auf ein persönliches und angenehmes Klima. Neue Bewohner werden bereits vor dem Einzug zu Hause oder im Krankenhaus besucht. Auch die Mitarbeiterzufriedenheit steht an ganz hoher Stelle, diese wird zum Beispiel durch eine attraktive und verlässliche Dienstplangestaltung erreicht.

Die Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) findet jährlich statt. Die Benotung gibt Orientierung über die Qualität eines Pflegeheims. Jedes einzelne Qualitätskriterium ist im öffentlich einsehbaren Transparenzbericht aufgeschlüsselt.

„Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes neues Jahr!“

„Wir wünschen Ihnen eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit!“

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – denn es geht bei uns besinnlich zu. Und Weihnachten verkündet eine frohe Botschaft: Ein Kind ist uns geboren – das bedeutet Leben, Liebe, Hoffnung und Zukunft.

Wir sehen in Weihnachten auch ein Fest der Verbundenheit zwischen Alt und Jung. Das möchten wir gerade besonders betonen. Denn uns ist das menschliche Klima in unserer Altenzentrum sehr wichtig. Wir sprechen für alle Mitarbeiter, wenn wir sagen, dass es uns am Herzen liegt, dass sich alle Menschen im Evangelischen Altenzentrum Ohligs wohlfühlen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alle eine besinnliche Weihnachtszeit, frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr.

Neueröffnung „Schneiderei Franzi“ im EAZ Ohligs

 

Es ist soweit! Die Renovierung unserer Schneiderei „Franzi“ im Evangelischen Altenzentrum Ohligs ist abgeschlossen.

Nun möchten wir die Eröffnung gemeinsam mit Ihnen feiern!

Dazu lädt Sie die Geschäftsführerin Houda Plümer recht herzlich ein.

Das „neue“ EAZ

Unser Neubauprojekt wurde fertig gestellt! Das Evangelische Altenzentrum Ohligs wurde grundlegend renoviert. Entstanden ist ein Wohnumfeld, in dem sich alte und dementiell erkrankte Menschen auch in Zukunft rundum wohlfühlen können.

Transparenzbericht

Das EAZ in Solingen freut sich über das sehr gute Ergebnis der Qualitätsprüfung durch den MDK und sieht sich in seinen ständigen Bemühungen zur Erreichung einer hohen Ergebnisqualität bestätigt. Gemäß unserem Leitbild ist es unser Ziel, unseren Bewohnern eine größtmögliche Zufriedenheit und Lebensqualität zu schaffen, zu fördern und zu erhalten. Dabei verstehen wir das Qualitätsmanagement in unserer Einrichtung als einen ständigen und kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Diesen Handlungsansatz haben unsere Mitarbeiter im Versorgungsalltag verinnerlicht und setzen das Gelernte in Fort- und Weiterbildung engagiert in die Praxis um. Mehr erfahren Sie hier

Veranstaltungskalender des EAZ Ohligs

In unserem Veranstaltungskalender können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen des Evenangelischen Altenzentrums Ohligs informieren.

Schließen