Ehrenamtliches Engagement

Startseite » Ehrenamtliches Engagement

Eine stationäre Altenpflegeeinrichtung stellt immer eine in sich geschlossene Struktur dar, in der Bewohner*innen, Angehörige und Mitarbeiter*innen tagtäglich miteinander in Kontakt sind. Das Ehrenamt bildet eine lebendige Kontaktstelle zum Leben außerhalb der Einrichtung. Es werden neue Impulse und Informationen in das Haus getragen. Bewohner*innen können am Geschehen ihrer Umwelt teilhaben. Viele Bewohner*innen haben nur wenig soziale Anbindung, da Angehörige und Bezugspersonen aus verschiedensten Gründen kaum da sind. Hier können sich Ehrenamtler einbringen und zu mehr Wohlbefinden beitragen.

Tätigkeitsfelder unserer Ehrenamtler:

  • Begleitung bei Veranstaltungen und Festen
  • Begleitung bei Arztfahrten
  • Bastelgruppe, Malgruppe
  • Einzelbetreuung (z.B. Gespräche, Spaziergänge)
  • Spielerunden (Canasta, Skat)
  • Vorträge in Solinger Mundart

Die hier genannten Angebote sind ein Ausschnitt aus unseren Ehrenamt. Gerne würden wir das Angebot erweitern. Sollten Sie andere Ideen/Fähigkeiten haben, die für unsere Bewohner*innen und unser Haus von Interesse sein könnten, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0212-647-0 oder unter  Mail-Adresse. Natürlich können Sie auch alle anderen Mitarbeiter*innen des Hauses ansprechen. Es erfolgt eine Einarbeitung und ein stetiger Austausch zwischen Ehrenamtlern und dem Sozialdienst.

Schließen